Solartechnik Schwerte
FB
Yt

letzte Änderung: 17.04.2021

.

logo1
Unbenannt-7

Solartechnik Tappeser GmbH & Co. KG
Tel.: 02304 200 477   Mail: info@solartechnik-tappeser.de

Hier zu den Infos zum       go-echarger
und Ladesäulen

go-e Logo ohne Bogen

AKTION:

Lokale Förderung der Elektromobilität

Willkommen auf den Seiten der Solartechnik Tappeser GmbH & Co KG!

Wir bauen nun seit 15 Jahren Photovoltaikanlagen und bieten hochwertige Module, Wechselrichter und seit 2011 auch Speicher unseren Kunden an. Mit über 1600 Photovoltaikanlagen und rund 600 Speichersystemen haben wir bis heute viel Erfahrungen gesammelt, die wir in jedes neue Projekt mit einbringen. Produzieren Sie Ihren eigenen Strom günstiger als Sie diesen beim Energieversorger kaufen können ! Wir sagen Ihnen ob Ihr Dach dafür geeignet ist.

Wir hatten Betriebsferien vom 1.4.2021 - 19.4.2021  ;-(

 

Unser Betätigungsfeld ist die Installation von Photovoltaikanlagen im Homebereich von 4 KWp bis zu 500 KWp Anlagen für Industrie und Gewerbe. Wir sind auf Speichersysteme spezialisiert und bieten nur ausgewählte, aus unserer Sicht sinnvolle Systeme an. Der größte Teil der auf dem Markt befindlichen Speichersysteme sind aus unserer Sicht energetisch nicht sinnvoll.

Da wir nun selbst seit 8 Jahren elektrisch unterwegs sind, lag es nahe die Ladeinfrastruktur mit in unser Portfolio aufzunehmen. Denn Elektromobilität macht nur dann Sinn, wenn man die Energie direkt vor Ort regenerativ selbst herstellt. So leben wir das seit Jahren privat und seit November 2020 auch für alle unsere Firmenfahrzeuge. Direkt geladen an eigenen Ladesäulen, die von der Photovoltaikanlage auf unserem Lagerdach mit Unterstützung eines 12 kWH-Speichers versorgt werden.

News: Lieferzeiten und Installationstermine !!

Die aktuelle Nachfrage nach Photovoltaikanlagen und Wallboxen zum laden von Elektrofahrzeugen ist enorm.

Daher haben wir uns entschieden zu wachsen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dies nicht auf Kosten unserer Qualität gehen soll und wir Zeit benötigen neue Mitarbeiter so zu schulen, dass wir unserer Qualität beibehalten können.

Die Angebotserstellung kann zur Zeit bis zu 14 Tagen dauern, aber Sie erhalten von uns auch qualitativ hochwertige Angebote, die nicht in 5 min erstellt sind. Das Erstangebot erhalten Sie, wenn Sie uns Photos von Ihrer Dachfläche, Photos vom Elekrto-Zählerkasten und die letzte Abrechnung Ihres Energieversorgers bzgl. der elektrischen Energie und Ihre kompletten Kontaktdaten sowie die Adresse des Objektes per e-mail zukommen lassen. Mailadresse ist info (at) Solartechnik-tappeser.de

Termine zur Installation von Wallboxen und Photovoltaikanlagen werden streng nach Auftragseingang vergeben, das ist für alle Seiten fair. Es gibt also keine Reservierungen auf Ware oder Termine.

Sowohl die Termine als auch das Material sind aktuell Mangelware.

 

Beispiel einer unserer GO-Echarger mit Wetterschutz 11 KW und neuerdings auch als Ladesäule

Unbenannt4 IMG_20200214_122759
Go-e-Säulevorn_web_klein

Beispiel einer unserer öffentlich/halböffentlichen Ladestationen mit Abrechnungsmöglichkeit für Industrie und Gewerbe 2 x 22 KW

IMG-20200227-WA0006

Quelle: Ruhr Nachrichten vom 1.12.2018

NEU: Solarer Überschuss ins Elektroauto laden mit Kostal Plenticore und go-eCharger mit Hilfe von OpenWB

Elektromobilität

Ab sofort können Sie auch Ladesäulen für Ihr Elektrofahrzeug bei uns beziehen.
Nähere Infos dazu finden Sie hier

 

Unser Fuhrpark besteht aus 6 vollelektrisch angetriebenen Fahrzeugen einem Hybrid und einem Zugfahrzeug als Diesel.

von links nach rechts: VW e-Crafter 36 KWh 100-140 km, Smart for Four EQ 18 KWh 120-150 km, Nissan e-NV200 Kombi 24 KWh 100-150 km, Defender stinke-Diesel, SmartforTwo Cabrio EQ 18 KWh 130-170 km, Nissan e-NV200 Kasten 10-150 km, VW ID3 Pro-Perf. 56 KWh 300-400 km, VW Passat GTE 10 KWh 35-50 km.Alle unsere Mitarbeiter kommen auch mit Ihren elektrischen Fahrzeugen zur Arbeit, 2 davon sind Firmenfahrzeuge, die anderen Mitarbeiter sind auch privat elektrisch unterwegs. Damit ein Schuh daraus wird, können alle Mitarbeiter kostenfrei an unserer PV-Anlage laden während Sie für uns arbeiten. Daher werden bei uns auch ein BMWi3 und ein Renault Zoe tagsüber geladen. Somit weist unsere Belegschaft ein breites Wissen auch zum Thema Elektromobilität und Ladeinfrastruktur auf. Mindestens eine Wallbox oder Ladesäule  wird durch uns pro Woche in Betrieb genommen.  Wir leben Elektromobilität mit regenerativen Energien

FuhrparkSTT - Kopie

Firmenpräsentation Solartechnik Tappeser GmbH & Co KG

WDR Lokalzeit Dortmund vom 2.8.2018 Solartechnik Tappeser GmbH & CO KG

WDR2018

 

Unbenannt-8

>